T+R NEWS

Regelmässig informieren wir Sie in unseren Fachpublikationen aus erster Hand zu Aktualitäten und Neuerungen in den Bereichen der Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsberatung und Steuerberatung.

AKTUELL

Alle T+R TaxFlash

Steuererklärung Kanton Bern 2023 und Steuerspartipps 2024

Schon fast traditionellerweise machen wir Sie mit unserem ersten TaxFlash im neuen Jahr gerne wieder auf unsere Checkliste zur Steuererklärung 2023 des Kantons Bern aufmerksam.

... Weiterlesen

Alle T+R Info

Zwischendividenden und ausserordentliche Dividenden

Das revidierte Aktienrecht ermöglicht ab diesem Jahr die Auszahlung von Zwischendividenden. Damit verbunden sind neue

... Weiterlesen

Alle News

Steuererklärung Kanton Bern 2023 und Steuerspartipps 2024

Schon fast traditionellerweise machen wir Sie mit unserem ersten TaxFlash im neuen Jahr gerne wieder

...Weiterlesen
Zwischendividenden und ausserordentliche Dividenden

Das revidierte Aktienrecht ermöglicht ab diesem Jahr die Auszahlung von Zwischendividenden. Damit verbunden sind neue

...Weiterlesen
Kurzbeiträge

Mit einem weitsichtigen Aufbau von BVG-Beiträgen können signifikante Steuervorteile erzielt und Einkommenslücken vermieden werden. Das

...Weiterlesen
Abschaffung des Eigenmietwerts

Die Abschaffung des Eigenmietwertes ist seit Jahrzenten immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Nun hat sich

...Weiterlesen
Inkrafttreten AHV-Reform 21 per 1.1.2024: Wichtigste Änderungen in der beruflichen Vorsorge

Nebst verschiedenen Neuerungen und Änderungen in der 1. Säule bringt die am 25. September 2022

...Weiterlesen
Urteil des Bundesgerichts zur Emissionsabgabe bei Sanierungen

Das Bundesgericht hat in einem kürzlich ergangenen Urteil (BGer 9C_610/2022 vom 7. September 2023) entschieden,

...Weiterlesen
Steueroptimierung durch kluge Sitzwahl?

Die Steuerbelastungsunterschiede zwischen den Kantonen sind teilweise beträchtlich. Zug verfügt derzeit über einen Gewinnsteuersatz (Bund,

...Weiterlesen
Neue gesetzliche Vorgaben zur Verwendung des Bilanzgewinns oder -verlusts

In den anfangs 2023 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen sind die einzelnen Positionen des Eigenkapitals einer

...Weiterlesen
Was passiert nach der MWST-Kontrolle?

Am letzten Tag der MWST-Kontrolle findet üblicherweise die Schlussbesprechung mit der Revisorin oder dem Revisor

...Weiterlesen
Praxisänderung in der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Liegen-schaftsunterhaltskosten bei Renovations- und Umbauarbeiten

Sie planen einen Umbau oder eine umfassende Renovation Ihrer Liegenschaft und überlegen sich, welche Kosten

...Weiterlesen
Überarbeitung Swiss GAAP FER 30 «Konzernrechnung»

Die Fachkommission der Stiftung für Fachempfehlungen zur Rechnungslegung beschloss im Jahr 2017, den Standard Swiss

...Weiterlesen
Steuerliche Abzugsfähigkeit von Rückstellungen für Grossreparaturen sowie Einlagen in den Erneuerungsfonds bei Grundeigentum

Sinn und Zweck dieser beiden Instrumente ist die Finanzierung zukünftiger grösserer Unterhaltsarbeiten. Steuerlich kann damit

...Weiterlesen
Hybrides Arbeiten wird für Grenzgänger und internationale Mitarbeitende ab dem 1. Juli 2023 einfacher

Mobiles Arbeiten und Telearbeit in der Regel zu Hause (Homeoffice) gehören inzwischen zum Alltag vieler.

...Weiterlesen
Kapitalleistungen: Steueroptimierung durch Wohnsitzverlegung

Kann durch Wohnsitzverlegung bei Kapitalleistungen die Steuerbelastung gesenkt werden? Welche Bedingungen müssen eingehalten werden und

...Weiterlesen
Verwendungsbeschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19-Krediten und Härtefallentschädigungen

Ausgangslage In einer für die Schweizer Wirtschaft bisher einzigartigen Aktion hat die öffentliche Hand anlässlich

...Weiterlesen
Fokus «Eigene Aktien» – Erneut ein Fall für das Bundesgericht

Erfahren Sie mehr über die steuerlichen Herausforderungen beim Erwerb und der Wiederausgabe eigener Aktien. Lesen

...Weiterlesen
Das Kapitalband

Das Kapitalband ist seit dem 1. Januar 2023 als neues Rechtsinstitut im Gesetz verankert und

...Weiterlesen
Bernische Steuergesetzrevision 2024: In zweiter Lesung einstimmig verabschiedet

Der Grosse Rat hat in seiner gestrigen Sitzung die kleine Steuergesetzrevision 2024 mit 135 Ja-Stimmen

...Weiterlesen
Vorsteuerabzug beim Abbruch von Immobilien

Eine Immobilie durchläuft mit Erstellung, Betrieb und Rückbau bzw. Abbruch (oder Verkauf) typischerweise drei Lebensphasen.

...Weiterlesen
Erhöhung der Mehrwertsteuersätze per 1. Januar 2024

Mit Volksentscheid vom 25. September 2022 wurden die Änderung des AHV-Gesetzes und der Bundesbeschluss über

...Weiterlesen
Steuerlich anerkannte Zinssätze im Jahr 2023

Bei Darlehen von Gesellschaften an Beteiligte oder nahe stehende Personen (Aktivdarlehen) und bei Darlehen von

...Weiterlesen
Steuererklärung Kanton Bern 2022 und Steuerspartipps 2023

Gerne möchten wir Sie mit diesem TaxFlash wiederum auf unsere Checkliste zur Steuererklärung 2022 des

...Weiterlesen
Digitalisierung der Geschäftsbelege mit der Abacus Software

Stapeln sich bei Ihnen auch die Geschäftsbelege und Sie wissen nicht mehr wohin mit den

...Weiterlesen
Ausgewählte Themen zu Swiss GAAP FER 21: dualer Abschluss und Beteiligungen

Immer öfters wird unter anderem bei gemeinnützigen Nonprofit-Organisationen, die bis anhin einen handelsrechtlichen Abschluss erstellten,

...Weiterlesen
Alle Jahre wieder – MWST-Umsatzabstimmung und Finalisierung

Im Rahmen der Erstellung des Jahresabschlusses sind die Steuerpflichtigen gefordert, die hierfür massgebenden MWST-Abrechnungen auf

...Weiterlesen
Umstrukturierungen und Steuern: Neuauflage des Kreisschreibens Nr. 5 (neu Nr. 5a) der Eidg. Steuerverwaltung (ESTV)

Das Steuerrecht wird durch die Praxis der Verwaltung und deren Verordnungen (Kreisschreiben [KS], Weisungen, Merkblätter,

...Weiterlesen
Bewilligungspflichtiger Personalverleih im «Konzern»

Personalverleih Als Personalverleiher gelten Arbeitgebende, die ihre Arbeitnehmenden einem fremden Betrieb zur Arbeitsleistung überlassen. Entscheidend

...Weiterlesen
Konsignationslagerregelung EU

Bei einem Konsignationslager haben Kunden Zugriff auf die Waren im Lager des Lieferanten. Bis zum

...Weiterlesen
Verkauf eigener Aktien stellt Kapitaleinlage dar – Urteil des Bundesgerichts vom 10. August 2021 (BGE 2C 891/2020)

Strittig war vor Bundesgericht, ob der Verkauf von eigenen Aktien einen von der Steuer ausgenommenen

...Weiterlesen
Aufhebung der Industriezölle per 1. Januar 2024

Im Oktober 2021 wurde die Abschaffung der Industriezölle vom Parlament gutgeheissen. Am 2. Februar 2022

...Weiterlesen
Verzugszinsen – Vermeiden eines Ärgernisses

MWST-Pflichtige haben grundsätzlich innert 60 Tagen nach Ablauf der Abrechnungsperiode über die Steuerforderung abzurechnen und

...Weiterlesen
Vorsteuerkürzungen und -korrekturen – ausgewählte Aspekte

Dieser Artikel beleuchtet ausgewählte Aspekte bei Vorsteuerkürzungen und -korrekturen und befasst sich mit neuesten Änderungen

...Weiterlesen
Sport- und Kulturvereine – Anheben der Umsatzgrenze für die Befreiung von der Mehrwertsteuerpflicht

Ehrenamtlich geführte, nicht-gewinnstrebige Sport- und Kulturvereine sowie gemeinnützige Institutionen sind gemäss aktueller Gesetzgebung von der

...Weiterlesen
Praxisänderung: Stundung der Handänderungssteuer bei selbstbewohntem Eigentum

Aufgrund eines Beschwerdeentscheides vom 13. Januar 2022 gibt es bei der Handänderungssteuer im Kanton Bern

...Weiterlesen
Verwendung von Covid-19-Krediten für Gruppendarlehen – Klarstellung des Bundesrates

Bei Inanspruchnahme eines Covid-19-Kredites sind Dividendenausschüttungen verboten. Der aktuelle AuditFlash erläutert, unter welchen Bedingungen die

...Weiterlesen
Steuererklärung Kanton Bern 2021 und Steuerspartipps 2022

Gerne möchten wir Sie mit diesem TaxFlash wiederum auf unsere Checkliste zur Steuererklärung 2021 des

...Weiterlesen
Neues Aktienrecht

Mit dem Entscheid der Bundesversammlung vom 19. Juni 2020 sowie der am 8. Oktober 2020

...Weiterlesen
Erhöhung des Privatanteils für Geschäftsfahrzeuge per 1. Januar 2022

Einführung Auf den 1. Januar 2022 werden sowohl das Eidgenössische Finanzdepartement als auch die meisten

...Weiterlesen
Erste Erfahrungen mit der Patentbox und dem Zusatzabzug für F&E-Kosten

Im Rahmen der Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) hat der Bundesgesetzgeber zur Förderung des Steuer- und

...Weiterlesen
Nachfolgeplanung im KMU-Umfeld

In der Praxis stellen wir immer wieder fest, dass sich Unternehmenseigentümer kein klares Bild über

...Weiterlesen
Abschaffung der Emissionsabgabe

Nach einer 12-jährigen Behandlung des Geschäfts hat nach dem Nationalrat nun auch der Ständerat mit

...Weiterlesen
Neue Regelung für Werk- und Montagelieferungen in DE

Mit Ablauf der Übergangsregelung gilt in Deutschland seit dem 1. Januar 2021 die geänderte Verwaltungspraxis

...Weiterlesen
Ausgenommene und nicht optierbare Umsätze

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 6. April 2021 (A-2668/2019) betreffend von der MWST ausgenommene und nicht

...Weiterlesen
Fahrzeugnutzung im grenzüberschreitenden Bereich

Regelmässig erhalten wir Anfragen zur geschäftlichen und privaten Nutzung von Fahrzeugen im grenzüberschreitenden Bereich CH–EU.

...Weiterlesen
Wenn die Vermittlung zum Eigengeschäft wird

Leistungen im Bereich der „Vermittlung“ sorgen aus MWST-Optik in Mehrparteienverhältnissen immer wieder für unliebsame Überraschungen.

...Weiterlesen
Keine Vorsteuerkürzung für Covid-19-Beiträge

Am 7. Mai 2021 hat die ESTV im Zusammenhang mit den Covid-19-Beiträgen eine Kehrtwende hinsichtlich

...Weiterlesen
2021-2 MWST Zoom

AUS DER VERWALTUNGSPRAXIS Keine Vorsteuerkürzung für Covid-19-Beiträge Am 7. Mai 2021 hat die ESTV im

...Weiterlesen
Covid-19-Beiträge – MWST: Neuerungen

Aufgrund der ausserordentlichen Situation müssen MWST-Pflichtige bei Erhalt von Covid-19-Beiträgen neu keine Vorsteuerkürzung mehr vornehmen.

...Weiterlesen
Sanierung von Kapitalgesellschaften

Schwierige Zeiten erfordern besondere Sanierungsmassnahmen – Sanierungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung derer steuerrechtlicher Auswirkungen. Aufgrund der aktuellen

...Weiterlesen
Erweiterung One-Stop-Shop per Juli 2021

Mit Einführung neuer MWST-Vorschriften per 1. Juli 2021 zum elektronischen Geschäftsverkehr erweitert die EU auch

...Weiterlesen
Subvention oder Einlage

Urteil des Bundesgerichts vom 21. Oktober 2020 (BGE 2C_356/2020) betreffend Dotationskapital eines Gemeinwesens an eine

...Weiterlesen
Totalrevision des Zollgesetzes

Am 31. Dezember 2020 wurde die Vernehmlassung zur Totalrevision des Zollgesetzes und zur Schaffung eines

...Weiterlesen
Leistungen an die Muttergesellschaft

Leistungen zwischen eng verbundenen Personen sorgen aus MWST-Optik regelmässig für Gesprächsstoff. Zum einen ist festzustellen,

...Weiterlesen
MWST-Abrechnung easy

Die Anwendung „MWST-Abrechnung easy“ ist seit dem 1. Januar 2021 online. Sie ersetzt die bisherige

...Weiterlesen
2021-1 MWST Zoom

AUS DER VERWALTUNGSPRAXIS „MWST-Abrechnung easy“ Die Anwendung „MWST-Abrechnung easy“ ist seit dem 1. Januar 2021

...Weiterlesen
Steuererklärung Kanton Bern 2020 und Steuerspartipps 2021

Gerne möchten wir Sie mit diesem taxflash wiederum auf unsere Checkliste zur Steuererklärung 2020 des

...Weiterlesen
Unternehmensabgabe für Radio und Fernsehen – Neuerungen

Ab dem 1. Januar 2021 sind einfache Gesellschaften von der Unternehmensabgabe für Radio und Fernsehen

...Weiterlesen
Ausgewählte Masszahlen der Sozialversicherungen

Auf den 1. Januar 2021 tritt die vom Schweizer Stimmvolk angenommene Vorlage für einen bezahlten

...Weiterlesen
Neues Covid-19-Solidarbürgschaftsgesetz (Covid-19-SBüG)

Der vorliegende AuditFlash lehnt sich an die Publikation „Berücksichtigung von COVID-19-Krediten im Rahmen der Abschlussprüfung

...Weiterlesen
Rechnungslegung rund um COVID-19

Im Zuge der Corona-Krise konnten die Fixkosten vieler Unternehmungen aufgrund ausbleibender Umsätze nicht mehr gedeckt

...Weiterlesen
Totalrevidierte Quellensteuerverordnung tritt per 1. Januar 2021 in Kraft

Einführung Das Quellensteuerverfahren ersetzt das ordentliche Veranlagungsund Bezugsverfahren und wird grundsätzlich für folgende Personenkreise angewendet:

...Weiterlesen
2020-3 MWST Zoom

AUS DER VERWALTUNGSPRAXIS Das Recht, die Steuerforderung festzusetzen, verjährt fünf Jahre nach Ablauf der Steuerperiode

...Weiterlesen
BREXIT und seine Folgen

Der Austritt des Vereinigen Königreichs (UK) aus der EU wird, unabhängig vom Verlauf der weiteren

...Weiterlesen
Zuordnung von Leistungen bei Umstrukturierungen

Bundesgerichtsurteil vom 18. August 2020 (2C_255/2020 betreffend Zuordnung von Leistungen bei Umstrukturierungen)

...Weiterlesen
Problematik Retouren

Gastbeitrag: Frau Elin Meier, Zollberaterin FineSolutions AG Fallbeispiel Retouren Mit dem Brief der Eidgenössischen Zollverwaltung

...Weiterlesen
Subjektive MWST-Pflicht

Das MWSTG sieht im Grundsatz vor, dass – unabhängig von Rechtsform, Zweck oder Gewinnabsicht –

...Weiterlesen
Zur relativen Verjährungsfrist

Das Recht, die Steuerforderung festzusetzen, verjährt fünf Jahre nach Ablauf der Steuerperiode und somit nach

...Weiterlesen
Berufliche Vorsorge – Verordnungsänderungen per 1. Oktober 2020

Der Bundesrat hat punktuelle Anpassungen von vier Verordnungen zur beruflichen Vorsorge verabschiedet. Es geht darum,

...Weiterlesen
Lohngleichheitsanalyse – Was sind Ihre nächsten Schritte bei der Umsetzung?

In unserem AuditFlash vom Februar 2020 haben wir aufgezeigt, welches die gesetzlichen Pflichten zur Durchführung

...Weiterlesen
Grundstückgewinnsteuer

Anlagekosten von abgerissenen Gebäuden – steht eine allgemeine Praxisverschärfung bevor? Gemäss Art. 12 Abs. 1

...Weiterlesen
Kurzarbeit und Erwerbsersatzentschädigung in Zeiten von Corona

Während der Corona-Krise (COVID-19) gibt es viele Unsicherheiten und rasche Änderungen, sei dies bezüglich der

...Weiterlesen
Deutschland senkt MWST-Normalsatz

Um die Inland-Nachfrage anzukurbeln, hat Deutschland (DE) beschlossen, den aktuellen MWST-Normalsatz von 19 % auf

...Weiterlesen
Änderung der Tätigkeiten und die Auswirkungen

Dem vom Bundesgericht am 3. April 2020 beurteilten Fall vom 3. April 2020 (BGE 2C_29/2020)

...Weiterlesen
Neufassung des Begriffes des zollrechtlichen Ausführers

Bereits vorletztes Jahr veröffentlichte die EU die Verordnung zur Änderung der Delegierten Verordnung (VO)zum Unionszollkodex

...Weiterlesen
Finalisierung der Steuerperiode und Jahresabschlusses

Im Rahmen der Erstellung ihres Jahresabschlusses sind die Steuerpflichtigen gefordert, die hierfür massgebenden Steuerabrechnungen auf

...Weiterlesen
Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aus der Corona-Pandemie

Zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aus der Corona-Pandemie hat der Bundesrat am 20. März 2020

...Weiterlesen
2020-2 MWST Zoom

AUS DER VERWALTUNGSPRAXIS Zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aus der Corona-Pandemie hat der Bundesrat am

...Weiterlesen
Grundeigentümer im Kanton Bern aufgepasst

Sie erhalten im Verlauf des Jahres 2020 zusätzliche Post von der Steuerverwaltung. Einerseits erfolgt per

...Weiterlesen
Liquiditätsoptimierung beim Zollverfahren

Anlässlich der Einfuhr von Waren in die Schweiz gibt es Möglichkeiten zur Liquiditätsoptimierung. Hiervon möchten

...Weiterlesen
Übertragung eines Teilbetriebes

Übertragung eines Teilbetriebes – Bundesgericht bejaht partielle Steuersukzession der Übernehmerin (Ur-teil BGer 2C_923/2018)

...Weiterlesen
Unterstützungsmassnahmen zur Liquiditätsentlastung

Unabhängig von den politischen Unterstützungsmassnahmen lassen sich auch dem MWST-Recht diverse Instrumente entnehmen, die der

...Weiterlesen
Auswirkungen von COVID-19 auf die MWST

In der vorliegenden ersten Ausgabe des „MWST Zoom“ richten wir unser Augenmerk auf mehrwertsteuer- und

...Weiterlesen
Auswirkungen von COVID-19 auf die MWST

In der vorliegenden ersten Ausgabe des „MWST Zoom“ richten wir unser Augenmerk auf mehrwertsteuer- und

...Weiterlesen
Umstrukturierungen und Steuern

Werden ein Personenunternehmen oder eine juristische Person umstrukturiert, stellt sich die zentrale Frage, ob dadurch

...Weiterlesen
Coronavirus: Massnahmen im Steuerbereich

Das Coronavirus ist derzeit omnipräsent und beschäftigt uns vielschichtig. Aufgrund der „ausserordentlichen Lage“ hat der

...Weiterlesen
Brexit – Und jetzt?

Am 31. Januar 2020 war der letzte Tag der Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs (UK) in

...Weiterlesen
Neue gesetzliche Pflichten zur Durchführung einer Lohngleichheitsanalyse

Neue gesetzliche Pflichten zur Durchführung einer Lohngleichheitsanalyse Am 21. August 2019 hat der Bundesrat die

...Weiterlesen
Zwischendividenden und ausserordentliche Dividenden

Das revidierte Aktienrecht ermöglicht ab diesem Jahr die Auszahlung von Zwischendividenden. Damit verbunden sind neue

...Weiterlesen
Kurzbeiträge

Mit einem weitsichtigen Aufbau von BVG-Beiträgen können signifikante Steuervorteile erzielt und Einkommenslücken vermieden werden. Das

...Weiterlesen
Neue gesetzliche Vorgaben zur Verwendung des Bilanzgewinns oder -verlusts

In den anfangs 2023 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen sind die einzelnen Positionen des Eigenkapitals einer

...Weiterlesen
Was passiert nach der MWST-Kontrolle?

Am letzten Tag der MWST-Kontrolle findet üblicherweise die Schlussbesprechung mit der Revisorin oder dem Revisor

...Weiterlesen
Kapitalleistungen: Steueroptimierung durch Wohnsitzverlegung

Kann durch Wohnsitzverlegung bei Kapitalleistungen die Steuerbelastung gesenkt werden? Welche Bedingungen müssen eingehalten werden und

...Weiterlesen
Verwendungsbeschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19-Krediten und Härtefallentschädigungen

Ausgangslage In einer für die Schweizer Wirtschaft bisher einzigartigen Aktion hat die öffentliche Hand anlässlich

...Weiterlesen
Digitalisierung der Geschäftsbelege mit der Abacus Software

Stapeln sich bei Ihnen auch die Geschäftsbelege und Sie wissen nicht mehr wohin mit den

...Weiterlesen
Ausgewählte Themen zu Swiss GAAP FER 21: dualer Abschluss und Beteiligungen

Immer öfters wird unter anderem bei gemeinnützigen Nonprofit-Organisationen, die bis anhin einen handelsrechtlichen Abschluss erstellten,

...Weiterlesen
Alle Jahre wieder – MWST-Umsatzabstimmung und Finalisierung

Im Rahmen der Erstellung des Jahresabschlusses sind die Steuerpflichtigen gefordert, die hierfür massgebenden MWST-Abrechnungen auf

...Weiterlesen
Umstrukturierungen und Steuern: Neuauflage des Kreisschreibens Nr. 5 (neu Nr. 5a) der Eidg. Steuerverwaltung (ESTV)

Das Steuerrecht wird durch die Praxis der Verwaltung und deren Verordnungen (Kreisschreiben [KS], Weisungen, Merkblätter,

...Weiterlesen
Bewilligungspflichtiger Personalverleih im «Konzern»

Personalverleih Als Personalverleiher gelten Arbeitgebende, die ihre Arbeitnehmenden einem fremden Betrieb zur Arbeitsleistung überlassen. Entscheidend

...Weiterlesen
Neues Aktienrecht

Mit dem Entscheid der Bundesversammlung vom 19. Juni 2020 sowie der am 8. Oktober 2020

...Weiterlesen
Erhöhung des Privatanteils für Geschäftsfahrzeuge per 1. Januar 2022

Einführung Auf den 1. Januar 2022 werden sowohl das Eidgenössische Finanzdepartement als auch die meisten

...Weiterlesen
Nachfolgeplanung im KMU-Umfeld

In der Praxis stellen wir immer wieder fest, dass sich Unternehmenseigentümer kein klares Bild über

...Weiterlesen
Sanierung von Kapitalgesellschaften

Schwierige Zeiten erfordern besondere Sanierungsmassnahmen – Sanierungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung derer steuerrechtlicher Auswirkungen. Aufgrund der aktuellen

...Weiterlesen
Ausgewählte Masszahlen der Sozialversicherungen

Auf den 1. Januar 2021 tritt die vom Schweizer Stimmvolk angenommene Vorlage für einen bezahlten

...Weiterlesen
Rechnungslegung rund um COVID-19

Im Zuge der Corona-Krise konnten die Fixkosten vieler Unternehmungen aufgrund ausbleibender Umsätze nicht mehr gedeckt

...Weiterlesen
Totalrevidierte Quellensteuerverordnung tritt per 1. Januar 2021 in Kraft

Einführung Das Quellensteuerverfahren ersetzt das ordentliche Veranlagungsund Bezugsverfahren und wird grundsätzlich für folgende Personenkreise angewendet:

...Weiterlesen
Kurzarbeit und Erwerbsersatzentschädigung in Zeiten von Corona

Während der Corona-Krise (COVID-19) gibt es viele Unsicherheiten und rasche Änderungen, sei dies bezüglich der

...Weiterlesen
Umstrukturierungen und Steuern

Werden ein Personenunternehmen oder eine juristische Person umstrukturiert, stellt sich die zentrale Frage, ob dadurch

...Weiterlesen
Steuererklärung Kanton Bern 2023 und Steuerspartipps 2024

Schon fast traditionellerweise machen wir Sie mit unserem ersten TaxFlash im neuen Jahr gerne wieder

...Weiterlesen
Abschaffung des Eigenmietwerts

Die Abschaffung des Eigenmietwertes ist seit Jahrzenten immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Nun hat sich

...Weiterlesen
Inkrafttreten AHV-Reform 21 per 1.1.2024: Wichtigste Änderungen in der beruflichen Vorsorge

Nebst verschiedenen Neuerungen und Änderungen in der 1. Säule bringt die am 25. September 2022

...Weiterlesen
Urteil des Bundesgerichts zur Emissionsabgabe bei Sanierungen

Das Bundesgericht hat in einem kürzlich ergangenen Urteil (BGer 9C_610/2022 vom 7. September 2023) entschieden,

...Weiterlesen
Steueroptimierung durch kluge Sitzwahl?

Die Steuerbelastungsunterschiede zwischen den Kantonen sind teilweise beträchtlich. Zug verfügt derzeit über einen Gewinnsteuersatz (Bund,

...Weiterlesen
Praxisänderung in der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Liegen-schaftsunterhaltskosten bei Renovations- und Umbauarbeiten

Sie planen einen Umbau oder eine umfassende Renovation Ihrer Liegenschaft und überlegen sich, welche Kosten

...Weiterlesen
Steuerliche Abzugsfähigkeit von Rückstellungen für Grossreparaturen sowie Einlagen in den Erneuerungsfonds bei Grundeigentum

Sinn und Zweck dieser beiden Instrumente ist die Finanzierung zukünftiger grösserer Unterhaltsarbeiten. Steuerlich kann damit

...Weiterlesen
Hybrides Arbeiten wird für Grenzgänger und internationale Mitarbeitende ab dem 1. Juli 2023 einfacher

Mobiles Arbeiten und Telearbeit in der Regel zu Hause (Homeoffice) gehören inzwischen zum Alltag vieler.

...Weiterlesen
Fokus «Eigene Aktien» – Erneut ein Fall für das Bundesgericht

Erfahren Sie mehr über die steuerlichen Herausforderungen beim Erwerb und der Wiederausgabe eigener Aktien. Lesen

...Weiterlesen
Das Kapitalband

Das Kapitalband ist seit dem 1. Januar 2023 als neues Rechtsinstitut im Gesetz verankert und

...Weiterlesen
Bernische Steuergesetzrevision 2024: In zweiter Lesung einstimmig verabschiedet

Der Grosse Rat hat in seiner gestrigen Sitzung die kleine Steuergesetzrevision 2024 mit 135 Ja-Stimmen

...Weiterlesen
Steuerlich anerkannte Zinssätze im Jahr 2023

Bei Darlehen von Gesellschaften an Beteiligte oder nahe stehende Personen (Aktivdarlehen) und bei Darlehen von

...Weiterlesen
Steuererklärung Kanton Bern 2022 und Steuerspartipps 2023

Gerne möchten wir Sie mit diesem TaxFlash wiederum auf unsere Checkliste zur Steuererklärung 2022 des

...Weiterlesen
Sport- und Kulturvereine – Anheben der Umsatzgrenze für die Befreiung von der Mehrwertsteuerpflicht

Ehrenamtlich geführte, nicht-gewinnstrebige Sport- und Kulturvereine sowie gemeinnützige Institutionen sind gemäss aktueller Gesetzgebung von der

...Weiterlesen
Praxisänderung: Stundung der Handänderungssteuer bei selbstbewohntem Eigentum

Aufgrund eines Beschwerdeentscheides vom 13. Januar 2022 gibt es bei der Handänderungssteuer im Kanton Bern

...Weiterlesen
Steuererklärung Kanton Bern 2021 und Steuerspartipps 2022

Gerne möchten wir Sie mit diesem TaxFlash wiederum auf unsere Checkliste zur Steuererklärung 2021 des

...Weiterlesen
Erste Erfahrungen mit der Patentbox und dem Zusatzabzug für F&E-Kosten

Im Rahmen der Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) hat der Bundesgesetzgeber zur Förderung des Steuer- und

...Weiterlesen
Abschaffung der Emissionsabgabe

Nach einer 12-jährigen Behandlung des Geschäfts hat nach dem Nationalrat nun auch der Ständerat mit

...Weiterlesen
Covid-19-Beiträge – MWST: Neuerungen

Aufgrund der ausserordentlichen Situation müssen MWST-Pflichtige bei Erhalt von Covid-19-Beiträgen neu keine Vorsteuerkürzung mehr vornehmen.

...Weiterlesen
Steuererklärung Kanton Bern 2020 und Steuerspartipps 2021

Gerne möchten wir Sie mit diesem taxflash wiederum auf unsere Checkliste zur Steuererklärung 2020 des

...Weiterlesen
Unternehmensabgabe für Radio und Fernsehen – Neuerungen

Ab dem 1. Januar 2021 sind einfache Gesellschaften von der Unternehmensabgabe für Radio und Fernsehen

...Weiterlesen
Grundstückgewinnsteuer

Anlagekosten von abgerissenen Gebäuden – steht eine allgemeine Praxisverschärfung bevor? Gemäss Art. 12 Abs. 1

...Weiterlesen
Grundeigentümer im Kanton Bern aufgepasst

Sie erhalten im Verlauf des Jahres 2020 zusätzliche Post von der Steuerverwaltung. Einerseits erfolgt per

...Weiterlesen
Coronavirus: Massnahmen im Steuerbereich

Das Coronavirus ist derzeit omnipräsent und beschäftigt uns vielschichtig. Aufgrund der „ausserordentlichen Lage“ hat der

...Weiterlesen
Brexit – Und jetzt?

Am 31. Januar 2020 war der letzte Tag der Mitgliedschaft des Vereinigten Königreichs (UK) in

...Weiterlesen
Überarbeitung Swiss GAAP FER 30 «Konzernrechnung»

Die Fachkommission der Stiftung für Fachempfehlungen zur Rechnungslegung beschloss im Jahr 2017, den Standard Swiss

...Weiterlesen
Verwendung von Covid-19-Krediten für Gruppendarlehen – Klarstellung des Bundesrates

Bei Inanspruchnahme eines Covid-19-Kredites sind Dividendenausschüttungen verboten. Der aktuelle AuditFlash erläutert, unter welchen Bedingungen die

...Weiterlesen
Neues Covid-19-Solidarbürgschaftsgesetz (Covid-19-SBüG)

Der vorliegende AuditFlash lehnt sich an die Publikation „Berücksichtigung von COVID-19-Krediten im Rahmen der Abschlussprüfung

...Weiterlesen
Berufliche Vorsorge – Verordnungsänderungen per 1. Oktober 2020

Der Bundesrat hat punktuelle Anpassungen von vier Verordnungen zur beruflichen Vorsorge verabschiedet. Es geht darum,

...Weiterlesen
Lohngleichheitsanalyse – Was sind Ihre nächsten Schritte bei der Umsetzung?

In unserem AuditFlash vom Februar 2020 haben wir aufgezeigt, welches die gesetzlichen Pflichten zur Durchführung

...Weiterlesen
Neue gesetzliche Pflichten zur Durchführung einer Lohngleichheitsanalyse

Neue gesetzliche Pflichten zur Durchführung einer Lohngleichheitsanalyse Am 21. August 2019 hat der Bundesrat die

...Weiterlesen
Vorsteuerabzug beim Abbruch von Immobilien

Eine Immobilie durchläuft mit Erstellung, Betrieb und Rückbau bzw. Abbruch (oder Verkauf) typischerweise drei Lebensphasen.

...Weiterlesen
Erhöhung der Mehrwertsteuersätze per 1. Januar 2024

Mit Volksentscheid vom 25. September 2022 wurden die Änderung des AHV-Gesetzes und der Bundesbeschluss über

...Weiterlesen
Konsignationslagerregelung EU

Bei einem Konsignationslager haben Kunden Zugriff auf die Waren im Lager des Lieferanten. Bis zum

...Weiterlesen
Verkauf eigener Aktien stellt Kapitaleinlage dar – Urteil des Bundesgerichts vom 10. August 2021 (BGE 2C 891/2020)

Strittig war vor Bundesgericht, ob der Verkauf von eigenen Aktien einen von der Steuer ausgenommenen

...Weiterlesen
Aufhebung der Industriezölle per 1. Januar 2024

Im Oktober 2021 wurde die Abschaffung der Industriezölle vom Parlament gutgeheissen. Am 2. Februar 2022

...Weiterlesen
Verzugszinsen – Vermeiden eines Ärgernisses

MWST-Pflichtige haben grundsätzlich innert 60 Tagen nach Ablauf der Abrechnungsperiode über die Steuerforderung abzurechnen und

...Weiterlesen
Vorsteuerkürzungen und -korrekturen – ausgewählte Aspekte

Dieser Artikel beleuchtet ausgewählte Aspekte bei Vorsteuerkürzungen und -korrekturen und befasst sich mit neuesten Änderungen

...Weiterlesen
Neue Regelung für Werk- und Montagelieferungen in DE

Mit Ablauf der Übergangsregelung gilt in Deutschland seit dem 1. Januar 2021 die geänderte Verwaltungspraxis

...Weiterlesen
Ausgenommene und nicht optierbare Umsätze

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 6. April 2021 (A-2668/2019) betreffend von der MWST ausgenommene und nicht

...Weiterlesen
Fahrzeugnutzung im grenzüberschreitenden Bereich

Regelmässig erhalten wir Anfragen zur geschäftlichen und privaten Nutzung von Fahrzeugen im grenzüberschreitenden Bereich CH–EU.

...Weiterlesen
Wenn die Vermittlung zum Eigengeschäft wird

Leistungen im Bereich der „Vermittlung“ sorgen aus MWST-Optik in Mehrparteienverhältnissen immer wieder für unliebsame Überraschungen.

...Weiterlesen
Keine Vorsteuerkürzung für Covid-19-Beiträge

Am 7. Mai 2021 hat die ESTV im Zusammenhang mit den Covid-19-Beiträgen eine Kehrtwende hinsichtlich

...Weiterlesen
Erweiterung One-Stop-Shop per Juli 2021

Mit Einführung neuer MWST-Vorschriften per 1. Juli 2021 zum elektronischen Geschäftsverkehr erweitert die EU auch

...Weiterlesen
Subvention oder Einlage

Urteil des Bundesgerichts vom 21. Oktober 2020 (BGE 2C_356/2020) betreffend Dotationskapital eines Gemeinwesens an eine

...Weiterlesen
Totalrevision des Zollgesetzes

Am 31. Dezember 2020 wurde die Vernehmlassung zur Totalrevision des Zollgesetzes und zur Schaffung eines

...Weiterlesen
Leistungen an die Muttergesellschaft

Leistungen zwischen eng verbundenen Personen sorgen aus MWST-Optik regelmässig für Gesprächsstoff. Zum einen ist festzustellen,

...Weiterlesen
MWST-Abrechnung easy

Die Anwendung „MWST-Abrechnung easy“ ist seit dem 1. Januar 2021 online. Sie ersetzt die bisherige

...Weiterlesen
BREXIT und seine Folgen

Der Austritt des Vereinigen Königreichs (UK) aus der EU wird, unabhängig vom Verlauf der weiteren

...Weiterlesen
Zuordnung von Leistungen bei Umstrukturierungen

Bundesgerichtsurteil vom 18. August 2020 (2C_255/2020 betreffend Zuordnung von Leistungen bei Umstrukturierungen)

...Weiterlesen
Problematik Retouren

Gastbeitrag: Frau Elin Meier, Zollberaterin FineSolutions AG Fallbeispiel Retouren Mit dem Brief der Eidgenössischen Zollverwaltung

...Weiterlesen
Subjektive MWST-Pflicht

Das MWSTG sieht im Grundsatz vor, dass – unabhängig von Rechtsform, Zweck oder Gewinnabsicht –

...Weiterlesen
Zur relativen Verjährungsfrist

Das Recht, die Steuerforderung festzusetzen, verjährt fünf Jahre nach Ablauf der Steuerperiode und somit nach

...Weiterlesen
Deutschland senkt MWST-Normalsatz

Um die Inland-Nachfrage anzukurbeln, hat Deutschland (DE) beschlossen, den aktuellen MWST-Normalsatz von 19 % auf

...Weiterlesen
Änderung der Tätigkeiten und die Auswirkungen

Dem vom Bundesgericht am 3. April 2020 beurteilten Fall vom 3. April 2020 (BGE 2C_29/2020)

...Weiterlesen
Neufassung des Begriffes des zollrechtlichen Ausführers

Bereits vorletztes Jahr veröffentlichte die EU die Verordnung zur Änderung der Delegierten Verordnung (VO)zum Unionszollkodex

...Weiterlesen
Finalisierung der Steuerperiode und Jahresabschlusses

Im Rahmen der Erstellung ihres Jahresabschlusses sind die Steuerpflichtigen gefordert, die hierfür massgebenden Steuerabrechnungen auf

...Weiterlesen
Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aus der Corona-Pandemie

Zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aus der Corona-Pandemie hat der Bundesrat am 20. März 2020

...Weiterlesen
Liquiditätsoptimierung beim Zollverfahren

Anlässlich der Einfuhr von Waren in die Schweiz gibt es Möglichkeiten zur Liquiditätsoptimierung. Hiervon möchten

...Weiterlesen
Übertragung eines Teilbetriebes

Übertragung eines Teilbetriebes – Bundesgericht bejaht partielle Steuersukzession der Übernehmerin (Ur-teil BGer 2C_923/2018)

...Weiterlesen
Unterstützungsmassnahmen zur Liquiditätsentlastung

Unabhängig von den politischen Unterstützungsmassnahmen lassen sich auch dem MWST-Recht diverse Instrumente entnehmen, die der

...Weiterlesen
Auswirkungen von COVID-19 auf die MWST

In der vorliegenden ersten Ausgabe des „MWST Zoom“ richten wir unser Augenmerk auf mehrwertsteuer- und

...Weiterlesen
Erhöhung der Mehrwertsteuersätze per 1. Januar 2024

Mit Volksentscheid vom 25. September 2022 wurden die Änderung des AHV-Gesetzes und der Bundesbeschluss über

...Weiterlesen
Vorsteuerkürzungen und -korrekturen – ausgewählte Aspekte

Dieser Artikel beleuchtet ausgewählte Aspekte bei Vorsteuerkürzungen und -korrekturen und befasst sich mit neuesten Änderungen

...Weiterlesen
Keine Vorsteuerkürzung für Covid-19-Beiträge

Am 7. Mai 2021 hat die ESTV im Zusammenhang mit den Covid-19-Beiträgen eine Kehrtwende hinsichtlich

...Weiterlesen
MWST-Abrechnung easy

Die Anwendung „MWST-Abrechnung easy“ ist seit dem 1. Januar 2021 online. Sie ersetzt die bisherige

...Weiterlesen
Zur relativen Verjährungsfrist

Das Recht, die Steuerforderung festzusetzen, verjährt fünf Jahre nach Ablauf der Steuerperiode und somit nach

...Weiterlesen
Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aus der Corona-Pandemie

Zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen aus der Corona-Pandemie hat der Bundesrat am 20. März 2020

...Weiterlesen
Auswirkungen von COVID-19 auf die MWST

In der vorliegenden ersten Ausgabe des „MWST Zoom“ richten wir unser Augenmerk auf mehrwertsteuer- und

...Weiterlesen
Verzugszinsen – Vermeiden eines Ärgernisses

MWST-Pflichtige haben grundsätzlich innert 60 Tagen nach Ablauf der Abrechnungsperiode über die Steuerforderung abzurechnen und

...Weiterlesen
Wenn die Vermittlung zum Eigengeschäft wird

Leistungen im Bereich der „Vermittlung“ sorgen aus MWST-Optik in Mehrparteienverhältnissen immer wieder für unliebsame Überraschungen.

...Weiterlesen
Leistungen an die Muttergesellschaft

Leistungen zwischen eng verbundenen Personen sorgen aus MWST-Optik regelmässig für Gesprächsstoff. Zum einen ist festzustellen,

...Weiterlesen
Subjektive MWST-Pflicht

Das MWSTG sieht im Grundsatz vor, dass – unabhängig von Rechtsform, Zweck oder Gewinnabsicht –

...Weiterlesen
Finalisierung der Steuerperiode und Jahresabschlusses

Im Rahmen der Erstellung ihres Jahresabschlusses sind die Steuerpflichtigen gefordert, die hierfür massgebenden Steuerabrechnungen auf

...Weiterlesen
Unterstützungsmassnahmen zur Liquiditätsentlastung

Unabhängig von den politischen Unterstützungsmassnahmen lassen sich auch dem MWST-Recht diverse Instrumente entnehmen, die der

...Weiterlesen
Aufhebung der Industriezölle per 1. Januar 2024

Im Oktober 2021 wurde die Abschaffung der Industriezölle vom Parlament gutgeheissen. Am 2. Februar 2022

...Weiterlesen
Fahrzeugnutzung im grenzüberschreitenden Bereich

Regelmässig erhalten wir Anfragen zur geschäftlichen und privaten Nutzung von Fahrzeugen im grenzüberschreitenden Bereich CH–EU.

...Weiterlesen
Totalrevision des Zollgesetzes

Am 31. Dezember 2020 wurde die Vernehmlassung zur Totalrevision des Zollgesetzes und zur Schaffung eines

...Weiterlesen
Problematik Retouren

Gastbeitrag: Frau Elin Meier, Zollberaterin FineSolutions AG Fallbeispiel Retouren Mit dem Brief der Eidgenössischen Zollverwaltung

...Weiterlesen
Neufassung des Begriffes des zollrechtlichen Ausführers

Bereits vorletztes Jahr veröffentlichte die EU die Verordnung zur Änderung der Delegierten Verordnung (VO)zum Unionszollkodex

...Weiterlesen
Liquiditätsoptimierung beim Zollverfahren

Anlässlich der Einfuhr von Waren in die Schweiz gibt es Möglichkeiten zur Liquiditätsoptimierung. Hiervon möchten

...Weiterlesen
Vorsteuerabzug beim Abbruch von Immobilien

Eine Immobilie durchläuft mit Erstellung, Betrieb und Rückbau bzw. Abbruch (oder Verkauf) typischerweise drei Lebensphasen.

...Weiterlesen
Verkauf eigener Aktien stellt Kapitaleinlage dar – Urteil des Bundesgerichts vom 10. August 2021 (BGE 2C 891/2020)

Strittig war vor Bundesgericht, ob der Verkauf von eigenen Aktien einen von der Steuer ausgenommenen

...Weiterlesen
Ausgenommene und nicht optierbare Umsätze

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 6. April 2021 (A-2668/2019) betreffend von der MWST ausgenommene und nicht

...Weiterlesen
Subvention oder Einlage

Urteil des Bundesgerichts vom 21. Oktober 2020 (BGE 2C_356/2020) betreffend Dotationskapital eines Gemeinwesens an eine

...Weiterlesen
Zuordnung von Leistungen bei Umstrukturierungen

Bundesgerichtsurteil vom 18. August 2020 (2C_255/2020 betreffend Zuordnung von Leistungen bei Umstrukturierungen)

...Weiterlesen
Änderung der Tätigkeiten und die Auswirkungen

Dem vom Bundesgericht am 3. April 2020 beurteilten Fall vom 3. April 2020 (BGE 2C_29/2020)

...Weiterlesen
Übertragung eines Teilbetriebes

Übertragung eines Teilbetriebes – Bundesgericht bejaht partielle Steuersukzession der Übernehmerin (Ur-teil BGer 2C_923/2018)

...Weiterlesen
Konsignationslagerregelung EU

Bei einem Konsignationslager haben Kunden Zugriff auf die Waren im Lager des Lieferanten. Bis zum

...Weiterlesen
Neue Regelung für Werk- und Montagelieferungen in DE

Mit Ablauf der Übergangsregelung gilt in Deutschland seit dem 1. Januar 2021 die geänderte Verwaltungspraxis

...Weiterlesen
Erweiterung One-Stop-Shop per Juli 2021

Mit Einführung neuer MWST-Vorschriften per 1. Juli 2021 zum elektronischen Geschäftsverkehr erweitert die EU auch

...Weiterlesen
BREXIT und seine Folgen

Der Austritt des Vereinigen Königreichs (UK) aus der EU wird, unabhängig vom Verlauf der weiteren

...Weiterlesen
Deutschland senkt MWST-Normalsatz

Um die Inland-Nachfrage anzukurbeln, hat Deutschland (DE) beschlossen, den aktuellen MWST-Normalsatz von 19 % auf

...Weiterlesen

Merkblätter