Refresher MWST Hochschulen/Forschungsanstalten und bildungsnahe Institutionen – Teil I
7. November 2024

Themen und Inhalt

  • Aktuelle Problemstellungen aus der Praxis und Diskussion möglicher Lösungsansätze
  • Kooperation mit beherrschten Institutionen
  • Entwicklungen bei Forschungsbeiträgen und Subventionen inkl. Forschungszusammenarbeit – insbesondere Verträge mit Innosuisse und Bundesämtern
    Ort der Leistung bei Forschungsaufträgen mit ausländischen Auftraggebern
  • Organisatoren versus Veranstalter bei Bildungsanlässen
  • Erkenntnisse aus MWST-Kontrollen
  • Neuerungen und Erkenntnisse aus MWST-Rechtsprechung
  • Stolperstein Bezugsteuer
  • Wichtige Änderungen der Teilrevision des MWST-Gesetzes
    (sofern Teilrevision erst per 1. Januar 2026 in Kraft tritt)

Zielsetzung

Anhand von aktuellen MWST-Fällen und -Beispielen werden wir Lösungsansätze zu ausgewählten Problemstellungen sowie Spezialitäten und Entwicklungstendenzen im Bereich der Hochschulen, der Hochschulzusammenarbeit, der Forschungstätigkeit sowie der Zusammenarbeit mit Gemeinwesen aufzeigen. Im Fokus des diesjährigen Refreshers wird zum einen die festzustellende graduelle Praxisverschärfung bei der Abgrenzung von Bildungsleistungen sowie von Forschungsaktivitäten mit Auftraggebern im Ausland stehen; zum anderen stellt die im Rahmen der Durchführung von Symposien u.ä. Veranstaltungen zu treffende Unterscheidung «Veranstalter» vs. «Organisator» die Hochschulen und Forschungsstätten immer wieder vor mehrwertsteuerlichen Herausforderungen. Auch die jüngste bundesgerichtliche Rechtsprechung wird – soweit relevant für die Hochschulen und bildungsnahe Institutionen – präsentiert.

Teilnehmende

Der Kurs richtet sich an Personen, die den MWST-Kurs Hochschulen/Forschungsanstalten und bildungsnahe Institutionen oder den Refresher in Vorjahren besucht haben und/oder über bereits vertiefte MWST-Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Bereich der Hochschulen/ Forschungsanstalten verfügen.

Datum und Ort

Donnerstag, 7. November  2024
09:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Der Kurs findet als Präsenzveranstaltung bei der Welle 7, Bern und als Webinar statt.

Referenten

Makedon Jenni
lic.rer.pol.

Daniel Leuenberger
dipl. Wirtschaftsprüfer

Kosten und Unterlagen

Halbtägige Veranstaltung
CHF 420.00 inkl. MWST

In Kombination mit dem Refresher MWST Teil II: Ganztägige Veranstaltung CHF 720.- inkl. MWST
Das Mittagessen, die Pausenverpflegung sowie die Dokumentation sind im Preis inbegriffen.
Die Seminarunterlagen werden Ihnen vorgängig in elektronischer Form zugestellt.

Anmeldung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Refresher MWST Hochschulen/Forschungsanstalten und bildungsnahe Institutionen*
Hidden
Refresher MWST Hochschulen/Forschungsanstalten und bildungsnahe Institutionen - Teil I - Vormittag*
Hidden
Refresher MWST Hochschulen/Forschungsanstalten und bildungsnahe Institutionen - Teil I und Teil II*
Anrede*
Hidden
Hidden
Unterlagen

 

Anmeldeschluss: 31. Oktober 2024

Hidden
COVID-19*
Vorbehältlich der dann geltenden Massnahmen des BAG gelten keine Zutrittsbeschränkungen und keine Maskenpflicht. Das freiwillige Tragen einer Maske ist selbstverständlich möglich.