Zurück zu allen Veranstaltungen
4. November 2021, 09:00

Refresher MWST Hochschulen/Forschungsanstalten und bildungsnahe Institutionen (halbtägig)

Auch in diesem Jahr führen wir MWST-Kurse durch. Eine gute Gelegenheit, die Chancen und Risiken Ihrer Unternehmung oder Ihrer Institution in Bezug auf die MWST zu thematisieren.

 

 

Kursziel

Anhand von aktuellen Praxisfällen und -beispielen werden Lösungsansätze zu Problemstellungen und Entwicklungen im Bereich der Hochschulen, bildungsnahen Institutionen und
Forschungskooperationen aufgezeigt. Abgerundet wird der halbtägige Kurs mit Fällen aus der Rechtsprechung sowie Erfahrungen aus MWST-Kontrollen.

 

Teilnehmende

Finanz- oder MWST-Verantwortliche und -Praktiker an Universitäten, Fachhochschulen, pädagogischen Hochschulen, Forschungsanstalten und bildungsnahen Institutionen inkl. Einrichtungen der öffentlichen Hand mit branchenspezifischen MWST-Kenntnissen.

 

Kursinhalt

  • Aktuelle Problemstellungen aus der Praxis und Diskussion möglicher Lösungsansätze
  • Entwicklungen bei der Gemeinwesenregelung
  • Entwicklungen bei der Bildungs- und Forschungskooperationsregelung (inkl. grenzüberschreitende Aspekte)
  • Entwicklungen bei Forschungsbeiträgen und Subventionen inkl. Forschungszusammenarbeit
  • Erkenntnisse aus MWST-Kontrollen
  • Erkenntnisse aus MWST-Rechtsprechung

 

Datum

Donnerstag, 4. November 2021

 

Durchführung/Ort

online via „Zoom“

 

Dauer

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Kosten

CHF 300.00 inkl. Dokumentation, zzgl. 7.7 % MWST

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Allgemeine Informationen finden Sie in der Kurs-Ausschreibung (PDF).